Abstrakte Acrylic Pouring Kunst in Frankfurt

Bewegtefarben ...

Künstler der Galerie Brücke54
Manfred Bieberich

 ... sind die Hauptdarsteller der Techniken, die bei der Gestaltung meiner abstrakten Bilder zum Einsatz kommen.

 

Acrylic Pouring ist eine Giesstechnik, bei der Acrylfarben mit unterschiedlichen Medien verflüssigt und auf die Leinwand gegossen werden. Der anschließende Prozess der Gestaltung gibt den Bildern einen unverwechselbaren Charakter. Es entstehen weiche, organische Strukturen wie sie auch in der  Natur vorkommen und verleihen so den Bildern einen harmonischen Ausdruck.

 

Bei der zweiten Technik handelt es sich um die Gestaltungsform Alcohol Ink. Hierbei wird hochpigmentierte Tinte mit Isopropanol verdünnt und auf den Untergrund aufgebracht. Durch gezielte Überlagerung der Farbspuren und -strukturen werden einzigartige Schattierungen und Tiefeneffekte erzielt.

 

Die beiden Techniken werden als "Fluid Art" bezeichnet.

 

Seit 2018 bin ich Teil der Künstlergemeinschaft "Galerie Bruecke54" in der Brückenstraße 54 im schönen Brückenviertel in Frankfurt Sachsenhausen.

 

In den Räumen der Galerie werden meine Kunstwerke ausgestellt und zum Kauf angeboten.

Gerne können Sie mich auch persönlich kontaktieren und einen individuellen Termin vereinbaren.

 

Für alle die es selbst ausprobieren möchten plane ich im nächsten Jahr einen "Acrylic Pouring Workshop".

 

Kontakt: Manfred Bieberich

eMail: bewegtefarben@bieberichs.de

Instagram: bewegtefarben

 

Acrylic Pouring

Alcohol Ink

Ausstellung in der Künstler-Galerie Brücke54. Kunst direkt vom Künstler, Frankfurt AM MAIN - Sachsenhausen -      Brückenstraße 54 - (nahe dem MuSEUMSUFER)