Malerei, die gute Laune verbreitet“

 

Fides Becker, Künstlerin

 

 

 

 

 

Die Malerin Edda Rössler (zeigt) … leuchtende, nachhaltig von Matisse beeindruckte Bilder.“

 

Christoph Schütte, Frankfurter Allgemeine Zeitung

 

 

 

Edda Rössler arbeitet als Malerin und Kulturjournalistin. Sie unterhält ihr Atelier in den „Heddernheimer Höfe“ (Frankfurt am Main) und ist als Mitglied der „Brücke 54“ (FFM-Sachsenhausen) in der Galerie mit einer Dauer-Ausstellung vertreten. Ihre Gemälde sind seit Jahren in zahlreichen Gruppen- und Einzel-Ausstellungen präsent. Rössler beteiligte sich u.a. im Dezember 2020 an der großen Kunstaktion „Frankfurt Art Wall“, die im Kunstverein der Familie Montez stattfand.

 

Mehr dazu hier https://www.youtube.com/watch?v=SJpuWnyJus4

 

 

 

Edda Rössler lebt und arbeitet in Frankfurt am Main. Begleitend zum Studium der Kunstgeschichte und Literatur besuchte sie die Städel Abendschule. „Immer schon waren Literatur und Malerei gleichberechtigte Schwerpunkte in meinem Leben. Ich empfinde es als Privileg, von einem Medium in das andere zu wechseln.“

 

 

 

www.arts21.de

 

 

 

Kontakt:

 

Mobil: 0049 172 6112057

 

Mail: edda@arts21.de

 

Foto von Barbara Walzer